Zahnarzt Praxis Stuhl

Folgende Fragen sollten vor dem Eingriff besprochen werden:

  • Wie viele Weisheitszähne müssen entfernt werden?


  • Welche Art von Anästhesie bekomme ich?


  • Wie kompliziert wird die Extraktion?


  • Wie lange dauert der Eingriff?


  • Haben die betroffenen Weisheitszähne Schäden an anderen Zähnen verursacht?


  • Gibt es eine Gefahr, dass Nervenschäden entstehen könnten?


  • Welche anderen zahnärztlichen Behandlungen hätte ich zu einem späteren Zeitpunkt?


  • Wie lange dauert es bis der Kiefer komplett verheilt ist?

Zahnarzt stoppt blutung

Werden dabei folgende Fragen nicht beantworten, empfiehlt es sich diese nochmal konkret in einem Gespräch zu besprechen:

  • Muss ich mich nach der Weisheitszahn OP abholen lassen?


  • Wann muss ich in die Praxis oder das Krankenhaus kommen?


  • Muss ich gewisse Lebensmittel meiden? Falls ja ab wann und für wie lange?


  • Kann ich meine verschreibungspflichtigen Medikamente vor der Operation nehmen?

  • Sollte ich vor der Weisheitszahn Extraktion auch auf nicht verschreibungspflichtige Medikamente verzichten?

Helfen Sie auch anderen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.