Was essen nach der Weisheitszahn OP?

Ernährung ist sehr wichtig für den Heilprozess nach Weisheitszahn Extraktion. Vor allem sollte auf eine ausreichende Hydration geachtet werden. Genauso wichtig ist die Zufuhr von Vitaminen, Mineralstoffen und Proteinen um die Wundheilung nach der Extraktion zu maximieren. Apfelmus und Frucht-Smoothies sind gute Möglichkeiten, um die Vitamin-Aufnahme aus Obst aufrecht zu erhalten; Denken Sie daran dabei keinen Strohhalm zu benutzen!

 

Herzliche aber weiche Speisen wie Rührei, Fisch, fein gehacktes Fleisch,

Kartoffelpüree, aufgeweichte Haferflocken und dünne Suppen können Sie für längere Zeit über die Runden bringen.

Einige Vorschläge zum alternativen Essen nach der Weisheitszahn Extraktion:

1. Apfelmus

Essen nach Weisheitszahn OP
Smoothie

Die glatte, pürierte Textur von Apfelmus ist es ein tolle Möglichkeit sich nach Weisheitszahn Entfernung zu ernähren. Apfelmus enthält viel Vitamin C und Ballaststoffe, was ein wichtiger Teil einer gesunden Ernährung sind. Das Essen dieses Nährstoff-reichen Snacks beansprucht kaum Ihren Kiefer, wodurch die Heilung gefördert und Schmerzen vermieden werden. Falls Sie es noch gesünder haben wollen, bereiten Sie vorab selbst hausgemachten Apfelmus vor. So kann auf Zucker verzichtet und frische Zutaten verwendet werden.

 

2. Eiscreme

Nach der Operation ist es in Ordnung, sich ein bisschen zu verwöhnen! Gönnen Sie sich Ihr Lieblingseis. Es sollte darauf geachtet werden weiches Eissorten zu bevorzugen um den Kiefer nicht unnötig zu belasten. Ein zusätzlicher angenehmer Effekt ist, dass das Eis den Mund und die gereizte Stelle auch von innen kühlt und beruhigt.

Mit folgenden Produkten bist du vorbereitet auf die Weisheitszahn OP:

3. Suppe

Brühe-basierte Suppen sind eine Erleichterung für Patienten nach der Weisheitszahn OP. Auch wenn Sie in den ersten Tagen keinen Appetit haben, sind Suppen eine gute Proteinquelle und sollten vor zuckerhaltigen Speisen bevorzugt. Gönnen Sie sich eine warme Suppe (nicht heiß!) um viele Nährstoffe zu erhalten und eine gesunde Ernährung nach Ihrer Weisheitszähne OP zu aufrecht zu erhalten.

Suppen mit großen Stücken Fleisch oder Gemüse sollten vermieden werden, wohingegen welche mit kleinen Nudeln oder Stückchen in Ordnung sind. Folgende Suppen sind empfehlenswert: Hühnersuppe, Frühlings-/Buchstabensuppe, Tomatensuppe, Spargelsuppe und Selleriesuppe.

4. Pudding / Götterspeise

Diese leicht zu essende Nahrung kommt in einer Vielzahl von Aromen, welche einem eine gute Abwechslung bieten können. Verwenden Sie die Fertigmischungen oder ein schnell umzusetzendes Rezept aus dem Internet.

Ein weiterer großer Vorteil von Pudding und Götterspeise ist die lange Haltbarkeit im Kühlschrank. Falls Sie niemanden haben der Ihnen nach der Extraktion zur Hand geht, können Sie mehrere Portionen vor der Weisheitszahn OP vorbereiten und im Kühlschrank aufbewahren.

 

Helfen Sie auch anderen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.